Freitag, 19. Dezember 2014

Rezeptidee: leckeres Bratapfel-Tiramisu

Hallo ihr lieben Weihnachtselflein :)

irgendwie bin ich noch überhaupt nicht in Weihnachtsstimmung, vielleicht auch, weil es noch nicht so wirklich geschneit hat - und bis Heiligabend wohl auch nicht passieren wird... Das hält mich aber nicht davon ab, schon einmal all die süßen und superleckeren Kalorienbomben vorzubereiten und zu genießen. Einmal im Jahr sollte dies ja wohl erlaubt sein, oder? :D

Doch trotzdem öffne ich jeden Tag meinen schokoladigen Adventskalender und erfreue mich an einem kleinen Stück Schokolade zum Frühstückstee. Habt ihr selber einen Adventskalender, auf den ihr euch jeden Morgen genauso freut wie ich oder schaut ihr zumindest euren Kindern dabei zu, wie sie es kaum erwarten können, zu erfahren, was hinter welchem Türchen steckt? :)

Heute ist ein ganz besonderer Tag, heute bin ich eure Überraschung hinter dem Adventskalender-Türchen. Und was könnte es anderes bei mir geben, als einen leckeren Rezeptvorschlag? Also zeige ich euch heute, wie ihr ganz einfach Bratapfel-Tiramisu als Nachtisch für euch und eure Liebsten zaubern könnt:





Aber halt, das zeige ich euch nicht hier, sondern HIER !! :D (Nein, das war keine Anspielung auf Manuel Neuer - aber vielleicht ist es gar kein Bratapfel-Tiramisu, sondern Manuel Neuer?! :P)

Ich bin das Türchen Nummer 19 vom weihnachtlichen Adventskalender von der lieben Jule und dem lieben Patrick von Die TestFactory. Auf ihrem liebevoll gestalteten Blog findet ihr das gesamte Rezept, also nicht wie hin da (klick!), denn da erfahrt ihr, wie ihr diese kleine, aber superleckere Süde zubereiten und eure Gäste überraschen könnt. 



Guten Appetit! :)





Kommentare:

  1. Es ist zwar überhaupt nicht mein Fall, aber muss schon sagen, das Ergebnis sieht lecker aus! :) LG

    AntwortenLöschen
  2. Oh lecker lecker lecker! Das klingt fabelhaft und muss getestet werden! <3
    Liebst, Sarah von Belle Mélange

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sag dann Bescheid, wie es geschmeckt hat. Bin echt gespannt :)

      Löschen
  3. Das mit dem Weihnachtsgefühl kann ich nachvollziehen - mir fehlt der Schnee auch so sehr. Und dazu ist es so abartig warm :o Was ist da bloß los? Aber so ein Bratapfeltiramisu ist eine gute Einstimmung :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aber eigentlich gibt es zu Weihnachten ja so gut wie nie Schnee, das ist eher eine Erfindung von Coca-Cola, oder nicht?:(

      Löschen
  4. Das kling ja richtig lecker! Danke für das Rezept!
    Ich wünsche dir einen wundervollen Tag, Liebes!
    <3
    http://theshimmeroflife.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, wünsche ich dir auch. Und schöne Feiertage :)

      Löschen
  5. Klingt sehr lecker ist aber auch glaube ich nicht mein Fall.
    Alles Liebe
    Michelle

    AntwortenLöschen
  6. Das Rezept sieht wirklich lecker aus, wenn ich mal wieder Zeit finde, werde ich das bestimmt mal ausprobieren! :)

    Liebste Grüße, Seija von hey there, daisy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. freut mich, dass es dir gefällt. Es schmeckt wirklich sehr lecker und geht eigentlich recht fix :)

      Löschen