Mittwoch, 19. November 2014

Healthy Food Inspiration


Heute möchte ich euch ein paar Sprüche und Bilder präsentieren, die mich motivieren und inspirieren, mich zum nachdenken anregen oder mir einfach neue Rezeptideen geben. Aber, da man nur einmal lebt, sollte man nicht jede kleinste Kalorien zählen, viel wichtiger ist es, das, was man isst, zu genießen!

Da es sich, wie schon erwähnt, um Inspirationen handelt, habe ich all diese Bilder von we ♥ it , einer meiner Lieblingsseiten im WorldWideWeb. Schaut auf jeden Fall einmal dort vorbei :)




Frühstück im Bett - gibt es etwas Besseres? 









Daran sieht man, wie einfach es ist die teuer verkauften Smoothies kostengünstig zu Hause nachzumachen. Noch dazu enthalten eure Getränke keinerlei Konservierungsstoffe oder Konzentrate, sondern bestehen aus purer Frucht!




Als ich dieses Bild gesehen habe, musste ich richtig lachen und wollte es euch deshalb nicht vorenthalten!




Lecker! Ich hätte die selbstgemachten Croutons wahrscheinlich durch Putenbrust ersetzt.

  


Von Diäten halte ich sowieso nicht, es sollte sich um eine Lebenseinstellung handeln, gesund zu leben!





Aber man sollte auch naschen dürfen, denn ansonsten wäre das Leben langweilig :)




Freut ihr euch auch schon so sehr auf die Weihnachtsmärkte mit ihren ganzen Ständen voller kandierter Äpfel, mit Schoki überzogener Bananen, Erdbeeren und Weintrauben? Kann es kaum erwarten!




Wollt ihr gesunde Burger/Alternativen Rezepte?


Was motiviert euch? Was esst ihr gerne und wieso? :)


Copyright: weheartit.com

Kommentare:

  1. Ich selbst esse ja hauptsächlich Low Carb! Allerdings gönne ich mir an einem Wochentag auch mal einen Cheat-Day und esse einfach worauf ich Lust habe:)
    Das muss sein, finde ich!
    Mir fällt es oft sehr schwer mich für's Fitness aufzuraffen, aber dann denk ich wieder daran, wie gut ich immer nach dem Training schlafe und wie das Training meine Laune verbessert... Wenn ein guter Schlaf und eine gute Laune nicht Motivation genug sind, dann weiß ich auch nicht:))
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hatte das mit dem Cheat Day auch früher. Bei mir ist das aber dann so weit ausgeartet, dass ich förmlich das Esse in mich reingestopft habe. Daher habe ich gelernt, einfach, wenn ich Lust auf etwas Süßes habe, auch etwas Süßes zu essen. Aber es gibt auch soo viele Alternativen (mag z.B. mittlerweile dunkle Schokolade lieber als Vollmilch etc.)
      Und zum Laufen: ich jogge solange kein Schnee liegt draußen, weil ich dabei richtig gut abschalten kann. Für die Wintermonate bietet mein Fitnessstudio für Studenten einen 3 Monatsvertrag, den schließe ich dann zwei ein paar Jahren immer ab :)
      Liebe Grüße!

      Löschen
  2. Schöner Post! :)

    Liebst,
    S. von http://inspirationsandvoyages.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. Ich mache meinen Smoothie zu Hause immer selbst. So kann z.B. auch eine etwas angedätschte Banane noch verwenden. Jetzt im Winter nehme ich gefrorene Erdbeeren, ansonsten immer nur frisch :) Aber ich brauche eine kleine Briese Zucker dazu.

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Inspirationen. Jetzt habe ich total hunger :D

    sophias-fashion.de

    AntwortenLöschen
  5. Tolle inspirationen!
    liebst,
    http://dw-remember.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  6. Super tolle und ansprechende Bilder da bekommt man bei dem Ein oder Anderen direkt Lust los zu essen. So schön und vielen Dank fürs teilen.

    Liebe Grüße Laura vom
    http://streuselsturm.blogspot.de/

    AntwortenLöschen