Dienstag, 18. November 2014

Essen to go: Couscous/ Bulgur Salat

Hallo ihr Lieben,

heute zeige ich euch, was es Morgen bei mir zum Mittag gibt: Couscous bzw. Bulgur Salat werde ich in der Mittagspause genießen dürfen. Es handelt sich hierbei, meiner Meinung nach, um eines der einfachsten Rezepte, das aber sooo lecker schmeckt, dass ich es manchmal sogar tagelang essen könnte! Habt ihr auch solche Gerichte, bei denen ihr einfach nicht nein sagen könnt? :)



Folgende Zutaten benötigt ihr für ca. 4 Portionen:



1 Paprika
1/3 Gurke 
Salz & Pfeffer
2 TL Zironensaft
5 EL Kichererbsen
2 Tassen Couscous
3-5 EL Tomatenmark
3 Tassen Wasser(optional mit Gemüsebrühe)
optional: Zwiebel, Paprikagewürz/ Cayennepfeffer o.ä.




 1. Als erstes müsst ihr 2 Tassen Couscous oder Bulgur mit 3 Tassen kochendem Wasser vermischen. Dies muss nun etwa 5-10 Minuten ziehen.
Ich persönlich mische noch etwas Gemüsebrühe in das Wasser, da Couscous bzw. Bulgur recht geschmacksneutral sind und dadurch an Geschmack gewinnen. Ein weiterer Tipp von mir, damit es noch etwas schneller geht: wärmt das Wasser im Wasserkocher vor!

2. In der Zwischenzeit könnt ihr alle anderen Zutaten zurecht schneiden.
Hasst ihr es auch Dosen zu öffnen, weil es irgendwie nie in einem Zug mit dem Dosenöffner klappt oder bin ich die Einzige mit diesem Problem?

3. Nun werden die Gurken, die Paprika und Kichererbsen sowie Öl, Zitronensaft, Tomatenmark und alle Gewürze mit dem Couscous vermischt.
Passt beim Würzen allerdings auf und vergesst nicht, dass dieses Gericht noch einmal nachziehen wird, nicht dass es euch am Ende viel zu scharf oder salzig ist!






4. Nachdem alles gut verrührt wurde, sollte der Couscous bzw. Bulgur Salat in etwa so aussehen:



Allein, wenn ich die Fotos nur sehe, freue ich mich schon auf meine morgige Mittagspause. Dieses Gericht stiehlt jedem Mensaessen die Show! Außerdem dauert es in der Zubereitung nicht länger als 15 Minuten und noch dazu ist es richtig gesund! Welches sind eure Lieblingsgerichte, die man superschnell zubereiten kann?

Kommentare:

  1. Sieht echt lecker aus. Ich würde das auch mit ins Büro nehmen. 15 Minuten ist auch super kurz!

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht nicht nur superlecker, sondern auch gesund aus. Vielen Dank für das Rezept, das werde ich mir gleich mal notieren :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es ist auf jeden Fall auch super gesund! Alles, was mit dieser Art von Grieß etc. gemacht wird :)

      Löschen
  3. uh das sieht wirklich total gut aus! ich hab seit Ewigkeiten Couscous im schrank stehen, aber ich mach es einfach nie.. dabei will ich eigentlich so gerne mal. ich nehm es mir wieder vor, vielleicht ja morgen :)

    liebst, Laura
    http://www.diamondsandcandyfloss.com

    AntwortenLöschen